Dojo ist die japanische Bezeichnung für den Ort, an dem die Kampfkünste geübt werden und im übertragenen Sinne auch für die Gemeinschaft der Übenden.

 

Ich lade Sie ein Aikido mit seiner friedfertigen Philosophie kennen zu lernen und zu üben:

 

sich schützen lernen ohne Gewalt,

innere Ruhe, Stärke und Standfestigkeit, Gelassenheit entwickeln,

den Körper auf gesunde Weise bewegen

in einer respektvollen Übungsatmosphäre.

 

Unser Training ist offen für Frauen und Männer, jüngere und ältere, sportliche und weniger sportliche Menschen. Unsere Übungsweise ist meditativ. Wir üben in Stille.

 

 

 

Im anspruchsvollen Alltag unserer heutigen Zeit wird das Aikido üben zur Zeit des Innehaltens.