Kurs in Bergisch Gladbach - Schildgen

In diesem Kurs wird Aikido als friedfertige Kampfkunst in einer meditativen Form vorgestellt.

Nach verschiedenen Atem-, Haltungs- und Bewegungsübungen, werden ein bis zwei Aikidoformen auf achtsame Weise mit Partner bzw. Partnerin geübt. Hierbei können Einblicke gewonnen werden in verschiedene Inhalte des Aikido, wie z.B. eine gesunde körperliche Verfassung zu pflegen, sich körperlich und geistig entspannen sowie innere Ruhe und Gelassenheit auch in kritischen Situationen wahren zu lernen.

 

Aikido zum Kennenlernen in den Sommerferien: 4.7.22, 18.7.22, 1.8.22, jeweils von 18:30 bis 19:30 in der TuS-Halle im EMIL, Zum Scheider Feld 31, 51467 Bergisch Gladbach. Die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich. 

 

Kurs nach den Sommerferien: 29.8.22 bis 14.11.22: Montags von 19:30 bis 20:45, Sporthalle der Concordiaschule, Concordiaweg 20, 51467 Bergisch Gladbach.

 

Anmeldung beim TuS Schildgen 1932 e.V. (www.tus-schildgen.de), Tel.: 02202 - 258 573.

 

Workshops

Ich biete interessierten Gruppen, Teams, Institutionen und Firmen Aikido-Workshops an. Bestandteil der Workshops sind eine kurze Sitzmeditation,  darauf folgend eine Bewegungsmeditation und anschließend Partnerübungen aus dem Aikido. Die Workshops dienen der Einführung in das Aikido. Es werden Impulse gegeben, die auch in den Alltag übertragbar sind. Nach Absprache können verschiedene Themenschwerpunkte gesetzt werden.

 

Honorar nach Vereinbarung.

 

Einzelstunden

Sie können auch gerne Einzelstunden mit mir vereinbaren, die im Dojo von Dirk Kropp in Köln durchgeführt werden können. Einzelstunden bieten die Möglichkeit einen Einstieg in das Aikido zu unterstützen oder sich auch nach einer längeren Übungspause wieder in das Training einzufinden. Darüber hinaus können auch bei länger Übenden Themen vertieft werden.